Die Karpfenschuppe aus München

Holen Sie sich diesen besonderen Glücksbringer jetzt bei Moulin

Design geschützt;

Deutsches Patent und Markenamt

Schon lange gibt es bei uns in München zu Silvester die Tradition der Karpfen-Schuppe:

Vom Silvesterkarpfen, der am liebsten am Viktualienmarkt gekauft wird, zupft man die Schuppen ab, säubert und trocknet sie.

Dann werden diese an Freunde und Verwandte verschenkt. Denn der wohl schon aus dem Mittelalter stammende Brauch besagt: Legt man eine Schuppe vom Karpfen zu Silvester ins Portemonnaie, ist dieses im neuen Jahr niemals leer!

Die Karpfen-Schuppe als silberner Glücksbringer.

Gefertigt in unserer kleinen Gold- und Silberschmiede, in dritter Generation in München-Neuhausen. Eigenhändig in den Fischbrunnen am Marienplatz getaucht und versehen mit der Jahreszahl.

Als Glücksbringer für den eigenen Geldbeutel oder schönes Geschenk mit Münchner Tradition.

Christian Mühlbauer

Leonrodstr. 47
80636 München

089 188 405

kontakt@moulin750.de
www.moulin750.de
www.karpfen-schuppe.de

Die Karpfenschuppe von Moulin

.
Auf Wunsch, auch als Anhänger für Armband oder Halskette, als Ohrschmuck (Ohrstecker oder Ohrhänger) oder als Manschettenknopf.
Bitte sprechen Sie uns an.

Unser Kontaktformular

Dieses Formular nur für Mitteilungen – BESTELLUNGEN BITTE NUR IM SHOP

2019 © Die Karpfenschuppe von Moulin | made by MSH-AGENTUR
error: Content is protected !!